ScreenShot - Technik

Das richtige grafische Design für jede Aktion und Zeit (wie Sonderangebote, Weihnachten ...)

ErstesWEB ist ein leis-tungsfähiges Content-Management-System mit zusätzlicher gra-fischer Kontrolle.


ErstesWEB ermöglicht mit seinen ausgereif-ten WYSIWYG-Edito-ren und ohne zu pro-grammieren die Er-stellung eines kom-pletten und umfang-reichen Webs.

Content-Management-System

so bezeichnet man die Technologie eines strukturierten Webs, das auf einem Daten-banksystem basiert.

  

 

Vorteile:

-  Strukturierte Seiten

-  Einfaches Austauschen

   der Inhalte (Content)

-  Inhalt und Layout sind

   voneinander unabhängig;

   d.h. Inhalte können sich

   bei gleichem Layout ein-

   fach ändern, und umge-

   kehrt lässt sich das äu-

   ßere Erscheinungsbild des

   Layouts verändern und

   Inhalte bleiben davon

   unberührt.

Grafische Kontrolle
ErstesWeb bietet die totale grafische Kontrolle über Ihr Web.


Das kundenfreundliche Webdesign wurde in Sektionen unter-teilt, deren Grafiken von Ihnen frei über den Layout-Manager bestimmt werden können.


Eigenständiges und leichtes Austauschen der Grafiken ge-währt hohe Flexibilität bei der Gestaltung und Änderung Ihres Web-Erscheinungsbildes.


Zudem ermöglicht es Ihnen, schnell auf Sonderaktionen zu reagieren oder die Webseite den saisonalen Ereignissen und Festen (wie Weihnachten) anzupassen.


Das Austauschen der Grafiken erfolgt assistentengestützt über unsere Manager. Über das Media-Center verwalten Sie alle multimedialen Dateien, und mit dem Layout-Manager ändern Sie das Erscheinungsbild einfach und in Sekunden.

Module
Die Module helfen Ihnen, zielgerichtet eine Webseite zu erstellen.

So bietet Ihnen das Forms-Modul konfigurierbare For-mulare, damit Sie Ihre Pro-dukte und Waren systema-tisch in das Web stellen können.

Das Page-Modul ermöglicht mit seinen leistungsfähigen Werkzeugen (wie Tabellen, Schaltflächen ...) eine freie Seitengestaltung, die zu professionellen Seiten führt.

 

Menü-Darstellung
Es bestehen zwei prinzipielle Menüdarstellungen:


-  Top-Down-Menü (Menü

   klappt von oben [Sektion

   2] nach unten, wie Sie es

   von Word her kennen)


-  Roll-Side-Menü (Menü

   klappt von links [Sektion

   4] nach rechts aus)

Ebenen
Der Ebenen-Manager bildet das Rückgrat Ihres Webs und funktioniert ähnlich wie der Explorer.


Mit dem Ebenen-Manager erstellen Sie in den Modulen Ebenen und Seiten, die sich auf Ihrer Webseite als Menü-punkte und Seiten widerspiegeln.

Er dient zur Navigation zwischen den einzelnen Seiten und zur Referenzierung (Zuordnung der Seiten, z. B. wenn ein Link gesetzt werden soll).